Z03 – Verlorene politische Räume

Freitag, 8. September 2017, 0:39 Uhr

Wenn Wahlkämpfer dann besonders erfolgreich sind, wenn sie die Massenmedien zum Feind erklären, dann stimmt etwas nicht. Doch nicht nur Trump regelte seinen Einzug ins Präsidentenamt so. Aus den Niederlanden, Großbritannien, Frankreich und Polen kennen wir schon vergleichbares, nicht weniger erfolgreiches politisches Verhalten. Und wir sollten nicht darüber lachen, wenn AfD-Politiker aus deutschen Politshows fliehen. Die Performance ist mangelhaft, aber die Botschaft doch klar: Die Räume, in denen wir einst Gesellschaft verhandelten, sind verschwunden oder werden missbraucht. Eine Einladung der Goethe-Gesellschaft Nordenham nutzte Stefan nun als Gelegenheit, ein paar Puzzle-Teile zusammenzusetzen. Wir spielen es hier als Zwischenruf.

Außerdem, leider aus Mangel an Tonqualität nur verlinkt, obwohl es auch gut in den Aufwachen-Podcast gepasst hätte, Stefan mit Holger (Fernsehkritik.TV) und Gregor (Rocket Beans) beim Wendiewebfest in Hamburg. Dank gilt hierbei Timo für die Organisation des Panels und die Einladung.

Unterstütze uns!

avatar Stefan
Die Ausgabe lässt sich hier kommentieren. Die Kommentare werden mit Zeitverzug moderiert und dienen in erster Linie als Hinweise an Stefan und Tilo. Fragen und Diskussionen sind im Forum besser aufgehoben.

A!232 – Kanzlerfragen

Dienstag, 5. September 2017, 2:04 Uhr

Das TV-Duell von Angela Merkel und Martin Schulz hat manche Menschen erschrocken zurückgelassen. Dabei lag es im Rahmen der Erwartungen: Die Hälfte der Zeit wurde über Flüchtlingsterror via Menschenflut gesprochen und die Mautnachlese dauerte länger als der kurze Anriss des angeblichen SPD-Schlagers Gerechtigkeit. Ja, das ist jeden Abend in den Nachrichten so. Daher halten wir uns nicht lange mit dem Blödsinn auf und stellen uns die Fragen, die uns  wirklich betreffen. Großer Dank gilt unseren Gästen Georg Restle und Constanze Kurz und allen Fragestellern vor Ort und allen Mutigen bei uns im Stuhlkreis.

Wir danken unseren Produzenten Dirk, Mathias, Katharina, Andre, David, Andre, Jonathan, Julian, Andre, Kay, Karsten, Dennis, Daniel, Oliver und Hans.

Dank gilt dem Telefonica Basecamp in Berlin, das uns abermals Raum für alle Anwesenden und eine rundum Getränkeversorgung bot.

Unterstütze uns!

avatar Constanze
avatar Tilo
avatar Georg
avatar Stefan
avatar Hans
avatar Jörg
(Produktion)
avatar Alex
(Produktion)
Die Ausgabe lässt sich hier kommentieren. Die Kommentare werden mit Zeitverzug moderiert und dienen in erster Linie als Hinweise an Stefan und Tilo. Fragen und Diskussionen sind im Forum besser aufgehoben.

A!231 – Dieselfalten

Freitag, 1. September 2017, 7:25 Uhr

Heute viel Wahlkampf: Lieder von früher, Werbespots und Duelle von damals und heute. Und dann Ingo Zamperoni, der sich fragt, ob der Wahlkampf künftig auch anders geht. Klar, sagt sein O-Ton-Liferant im Cafe: Einfach eine App nutzen und alles geht “effektiver”. Wir lassen uns von der BBC erklären, was das bedeutet: Google und Facebook sitzen bei Trump im Wahlkampfbüro und schneidern die Kampagne für ihre Plattformen maßgerecht. Schöne neue Welt. Zur Einstimmung etwas Nutzwertjournalismus: Der Diesel und die Sonnenstrahlen sind nicht gut für unsere Haut.

Wir danken unseren Produzenten Verena & Kati 👍, Mathias, Kerstin, Timm, Daniel, Mert, Axel, Linn, Alicia und unseren Unterstützern Frank, Anonym, Katrin & Karel, Stefan, Robert, Frank, Denis, Lars, Bernhard, Sebastian, Stefan, Ralph, Jörn, Gian, Lisa, Tim, Till, Thorsten, Sören, Rolf, Nathalie, Tobias, Timon und Ali.

Ergänzung: Der Wahl-O-Mat ist inzwischen wieder am Start. Wer denkt, da werden Wahlprogramm in Wählerfragen transferiert, irrt sich. Darius hat uns einen Audiokommentar geschickt, der uns leider erst nach der Aufnahme von A!231 erreichte. Hört ihn euch hier an:

Unterstütze uns!

avatar Stefan
avatar Tilo
Die Ausgabe lässt sich hier kommentieren. Die Kommentare werden mit Zeitverzug moderiert und dienen in erster Linie als Hinweise an Stefan und Tilo. Fragen und Diskussionen sind im Forum besser aufgehoben.