A!207 – Vermeintes Gelände

Freitag, 26. Mai 2017, 7:07 Uhr

Heiland Macron*, Dämon LePen✝. *Schulz, Obama, Bernie. ✝Trump, Wilders, Petry. Aus welcher Perspektive gucken wir auf die Politik der neuen Hyperpersonen? Ist es die alte Ikonographie oder sind es die neuen Medien, die unseren modernen Blick trüben? Es ist unklar. Mit Wolfgang Michal und Hans Jessen reden wir über die politische Welt und anhand Sascha Lobos Film “Manipuliert” gucken wir auf die neuen Medien. Am Ende, eine Außnahme, lassen wir mal Anne Will durchdudeln. Bei ihr ging es mal nicht um Terror, Religion und Religionsterror, sondern um die Steuern.

Wir danken unseren Produzenten Daniela & Rex, Samuel, Rene, Juliane, Holger, Christian, Andreas, Daniel und unseren Unterstützern Termino, Anna-Katharina, Hans-Georg, Fritjof, Kevin, Artur, Lorena, Bernhard, Lukas, Yannick, Florian, Alexander, Roman, Marek, Dustin und Oliver.

Unterstütze uns!

avatar Stefan
avatar Tilo
avatar Hans
avatar Wolfgang
Die Ausgabe lässt sich hier kommentieren. Die Kommentare werden mit Zeitverzug moderiert und dienen in erster Linie als Hinweise an Stefan und Tilo. Fragen und Diskussionen sind im Forum besser aufgehoben.

A!206 – Fakenewsfeed

Dienstag, 23. Mai 2017, 14:58 Uhr

Macron in Deutschland. Für schöne Bilder brechen die Kanzlerin und ihr Vize sogar das Protokoll. Alles andere steht unter Vorbehalt: “Sofern es für Berlin Sinn macht.” Nunja, Sinn macht vieles. Die grünen Landeschefs wollen endlich E-Mobilität, “eine Beschleunigung wie im Sportwagen” und Winfried Kretschmann würde dafür fortan sogar “mit offenen Karten” spielen. Wir sind beeindruckt. Ansonsten: In Afghanistan sterben nicht nur Menschen, sondern sogar Deutsche. Und wir haben endlich eine Sprache gefunden, die auch Facebook versteht: Geld. Gratulation, Europa.

Wir danken unseren Produzenten Anna et al., Stefan, Sebastian und unseren Unterstützern Bernhard, Jan-Thorben, Oliver, Jacob, Ivon, Peter, Julius, Peter, Bernhard, Lasse, Tobias, Steve, Jan, Jonas, Alexander, Sebastian, Larbi, Christopher, Max, Holger & Anke, Johannes, Lars, Kathleen, Nora und Anna.

Unterstütze uns!

avatar Stefan
avatar Tilo
Die Ausgabe lässt sich hier kommentieren. Die Kommentare werden mit Zeitverzug moderiert und dienen in erster Linie als Hinweise an Stefan und Tilo. Fragen und Diskussionen sind im Forum besser aufgehoben.

A!205 – MAD World

Freitag, 19. Mai 2017, 12:07 Uhr

In Deutschland greift der Spitzensteuersatz auf Einkommen zu früh und ist zu niedrig. Die OECD hat es kritisiert, der IWF hat politische Forderungen gestellt, sogar Wolfgang Schäuble, unser Finanzminister, findet die Situation “absurd”. Und die SPD? Martin Schulz sagt, mit ihm als Kanzler werde es “keine unerfüllbaren Steuerversprechen geben”. Will er wirklich Kanzler werden? Das Totalversagen der Sozialdemokraten ist unerklärlich, findet auch Noam Chomsky im Gespräch mit der BBC. Zum Schluss reden wir noch kurz mit Thomas Wiegold über die Bundeswehr.

Wir danken unseren Produzenten Jörg, Guido & Monica, Andreas, Andreas, Lena, Anette und unseren Unterstützern Sascha, Anonym, Robert, Sebastian, Domenico, Florian, Dirk, Maximilian, ohne Hörer-Namen, Jonas, Daniel, Valentin, Roland, Gernot, Imke und Jonas.

Unterstütze uns!

avatar Stefan
avatar Tilo
avatar Thomas
Die Ausgabe lässt sich hier kommentieren. Die Kommentare werden mit Zeitverzug moderiert und dienen in erster Linie als Hinweise an Stefan und Tilo. Fragen und Diskussionen sind im Forum besser aufgehoben.