A!194 – Faktenpfadfinder

Dienstag, 11. April 2017, 15:24 Uhr

Xi Jinping in Mar-a-Lago und Rex Tillerson bei Putin in Moskau. Da muss jemand wie Trump natürlich klarstellen, mit welchem Weltpolizisten nicht zu spaßen ist. Und Europas Politiker? Die wollen auch dabei sein und vergessen kurz ihre verbitterten Ferndiagnosen von gestern. Trump der Irre? Als Kriegsherr ganz o.k.! Die journalistischen Zuschauer haben dem wenig hinzuzufügen, schließlich gibt es überall Fake-News, die aufgespürt und ausgemerzt gehören. Da lassen sich die Innovationensucher nicht lumpen. Sie haben gern die Hände voll, aber ungern schmutzig.

Wir danken unseren Produzenten Pavel & Agnieszka, Helena, Rene, Matthew und unseren Unterstützern Kristina, Erik, Chris, Martin, Axel, Markus, Nils, Helga, Olaf, Bernhard, Hans, Peter, Babak, Peter, Ivon, Jan, Christian, Lukas, Eckhard & Karin, Julian, Michael, Max, Monique, Christian, Florian, Marie, Jakob, Alexander, Marc, Jannik, Kai-Adrian, Nico und Stefan.

Unterstütze uns!

avatar Stefan
avatar Tilo
avatar Alex
Die Ausgabe lässt sich hier kommentieren. Die Kommentare werden mit Zeitverzug moderiert und dienen in erster Linie als Hinweise an Stefan und Tilo. Fragen und Diskussionen sind im Forum besser aufgehoben.

A!193 – Ethnopluralismus

Freitag, 7. April 2017, 8:24 Uhr

Was wollen die Neuen Rechten? Grob gesagt: Das Seiende in Eigenständigkeit hüten und achten, ethnoplurale Grenzen, straffe Autorität und alles nur für mehr Ruhe im Garten. Die einen fordern Mauern, die anderen Obergrenzen. Heidegger lesen geht, wenn aber jemand Hitler spielt, ist der Spaß vorbei. Und die Journalisten? Sie gehen in Moscheen und beschreiben sie als Parallelgesellschaft: Öl im Feuer der Identitätsverlorenen. Aber gut. Schauen wir kurz nach vorn und Europa. Mark Schieritz von der “Zeit” hilft uns dabei aus. Brauchen wir einen Weltmarkt für Milch?

Wir danken unseren Produzenten Carl, Arne, Til, Jenny, Bodo, Elio, Arndt, Christian, Michael und unseren Unterstützern Frank, Oliver, Clemens, Jan, Arne, Alexander, Markus, Christian, Patrick, Matthias, Alexander, Maximilian, Michael, Adam, Konrad, Lars, Alexander, Felix, Luisa, Dirk, Daniel, Leonard, Kay, Henrik, Maria, Florian, Theodor, Mario, Janik, Jan, Fabian, Susanne & Thomas, Stephan, Jannik, Bastian, Friedrich, Samuel, Mirko, Karl Ulrich, The Currency Cloud, Leonard, Simon, Bernhard, Jannis, Konrad, Florian, Anonym, Benjamin, Ricardo, Sean, Kevin, Yvonne, Felix, Sebastian, Michael, Diana, Roman, Christoph, Markus, Ida, Daniel, Martin, Hannes, Sebastian, Daniel.

Unterstütze uns!

avatar Stefan
avatar Tilo
avatar Alex
avatar Mark
Die Ausgabe lässt sich hier kommentieren. Die Kommentare werden mit Zeitverzug moderiert und dienen in erster Linie als Hinweise an Stefan und Tilo. Fragen und Diskussionen sind im Forum besser aufgehoben.

A!192 – Brexit La La Land

Dienstag, 4. April 2017, 15:43 Uhr

Lord Michael Howard war Vorsitzender der britischen Konservativen. 2005 unterlag er Tony Blair um 10 Downing Street. Heute droht er Spanien mit Krieg, wollte Europa am Status Gibraltars rütteln. Es ist Brexit. Annette Dittert redet um den Brei nicht herum: Der “Brexit” wird ein “Crash-Exit”. Aber wen interessierts? Solange etwas schönzureden ist, gibt es zwar in Syrien Krieg, aber ohne Ermittlungen kann niemand sagen, wer dort Bomben wirft. Trumps Kohle-Ideen schaden dem Klima, anders als unsere. Der Atomausstieg fällt ein weiteres Mal mit der SPD um. Und das selbstfahrende Auto bedeutet: Noch mehr Freiheit und Freizeit.

Wir danken unseren Produzenten Sabine, Korbinian, Jörg, Franz und unseren Unterstützern Lisa, Jannik, Frank, Till, Alexander, Thorsten, Nathalie, Timon, Andreas, Micha, Timo, Alexander, Katharina, Anika, Paul, Ivon, Lisa, Daniel, Sven, Peter, Benjamin, Susanne, Daniel, Tobias, Bernhard, Peter, Julia, Oliver, Ansgar, Slawek, Stefan, Benjamin & Denise, Daniel, Sebastian, Manuela, Jörg, Adam, Michaela, Georg, Steffen, Frank & Sonja, Tim, Maximilian, Torsten, Michael, Daniel, Jan, Sebastian, Marie, Ruwan, Laura, Michael, Christian, Saskia, Maren, Finn, Peter & Sophie, Christian, Muhammad, Steffen, Benjamin, Andreas, Robert, Christian, Tobias, Pascal, Walter, Stephan, Andre, Christian, Benedikt und Sören.

Unterstütze uns!

avatar Stefan
avatar Tilo
Die Ausgabe lässt sich hier kommentieren. Die Kommentare werden mit Zeitverzug moderiert und dienen in erster Linie als Hinweise an Stefan und Tilo. Fragen und Diskussionen sind im Forum besser aufgehoben.