A!204 – Merkeleffekt

Dienstag, 16. Mai 2017, 15:27 Uhr

Falls ihr es nicht mitbekommen habt, in Nordrhein-Westfalen fand ein Erdbeben statt. Das war zwar zu erwarten und ist auch zu erklären, heute belassen wir es aber bei der Fake-News-Berichterstattung unser liebsten Fernsehstars. Farben raten, Stuhlkreis bilden, Debatten am Stehtisch – alles dabei, alles Fake. Fake, Fake, Fake. Am Ende nehmen wir uns noch ein Minütchen und klären, warum Stefan so gern “Fake” sagt. Und am Freitag gehen wir dann ins Detail: Warum versagt die SPD, wo findet der Wahlkampf tatsächlich statt und was wird die Bundestagswahl entscheiden?

Wir danken unseren Produzenten Johannes, Maria, Holger, Lars, Sandra und unseren Unterstützern Marc, Stefan, Christian, Daniel, Kay, Bernhard, Patrick, Sebastian, Peter, Ivon, Peter, Paul, Felix, Ralf, Steffen, Rene, Roland, Robert, Anna, Markus, Simon, Koray, Jens, Jan, Marcel, Robert, Alexander, Kai, Kerstin, Bastian, Daniel, Stefan, Thomas, Christian, Leon, Anonym, Nils, Stephanie, Axel, Franziska und Julian.

Unterstütze uns!

avatar Stefan
avatar Tilo
Die Ausgabe lässt sich hier kommentieren. Die Kommentare werden mit Zeitverzug moderiert und dienen in erster Linie als Hinweise an Stefan und Tilo. Fragen und Diskussionen sind im Forum besser aufgehoben.

A!203 – Stolz & Scham

Freitag, 12. Mai 2017, 6:34 Uhr

Claus Kleber bei der Republica… Es führte für uns kein Weg dran vorbei, aber in den Podcast wird er wohl nun nie kommen. Naja, schade. Zur Sache: In Deutschland sterben nur 1333 Menschen an Drogen. Das sind keine guten Nachrichten, sondern Fake News, verbreitet von der Regierung, weitergetratscht von den Nachrichten. Aber wehe der Lüders, der “umstrittene” Lüders. Naja, es ermüdet uns auch. Und die AfD schockiert uns mal wieder: Hitler, sollen wir wissen, hat auch dem deutschen Volk geschadet, indem er es seiner Identität beraubte. Wir diskutieren es durch.

Wir danken unserem Produzenten Gerhard und unseren Unterstützern Linus, Thomas, Katharina, Jannik, Carlos, Axel, Nico, Gunnar, Jakob, Christian, Roberto, Alexander, Nadin, Bernhard, Florian, Jeremy, Christian, Tim, Florian, Andre, Robert, Danny, Michael und Dennis.

Unterstütze uns!

avatar Stefan
avatar Tilo
avatar Jonas
Die Ausgabe lässt sich hier kommentieren. Die Kommentare werden mit Zeitverzug moderiert und dienen in erster Linie als Hinweise an Stefan und Tilo. Fragen und Diskussionen sind im Forum besser aufgehoben.

A!202 – Erna Kasupke

Dienstag, 9. Mai 2017, 14:03 Uhr

Geben wir das Wort heute Sigmar Gabriel, unserem Außenminister und wünschen wir uns einen ehrlichen, echten, europäischen Wahlkampf im Sinne seiner Forderung: “Wir Deutschen sind jetzt gefordert, Emmanuel Macron zu unterstützen. Wer Reformen anpackt, darf nicht zeitgleich zu einem strikten Sparkurs gezwungen werden. Denn das macht Investitionen in Wachstum unmöglich und produziert nicht mehr, sondern weniger Arbeitsplätze. Deshalb muss die Zeit der finanzpolitischen Orthodoxien und des erhobenen Zeigefingers endlich vorbei sein.

Wir sind die stärkste Volkswirtschaft Europas. Wir profitieren als Export-Europa- und Weltmeister am meisten vom europäischen Binnenmarkt. Es war Frankreich, das uns diesen Weg geebnet hat. Ohne mutige Männer wie den Franzosen Robert Schuman wäre Deutschland nach seinen schrecklichen Verbrechen im Zweiten Weltkrieg nicht an den Tisch der zivilisierten Völker Europas eingeladen worden. Wir haben Frankreich mindestens so sehr zu danken wie dem Marshall-Plan der USA.

Deshalb müssen wir jetzt unsere finanzpolitische Orthodoxie aufgeben. Wir sollten als Deutsche jetzt gemeinsam mit den Franzosen an einem deutsch-französischen Investitionsfonds arbeiten. Deutschland muss jetzt gemeinsam mit Frankreich Verantwortung übernehmen. Es ist in unserem politischen, aber auch in unserem wirtschaftlichen Interesse, Frankreich diese Unterstützung zu geben. Helmut Schmidt und Helmut Kohl haben das gewusst. Wir sollten genauso klug handeln.” – Quelle

Wir danken unseren Produzenten Rasmus und seiner Hörgemeinschaft aus Bremen und Karlsruhe, Roman, Nina, Matthias und unseren Unterstützern Jannis, Konrad, Can, Benjamin, Ricardo, Sean, Bernhard, Hans, Yvonne, Martin, Peter, Ivon, Peter, Sebastian, Michael, Felix, Steffen, Roman, Christoph, Markus, Nils, Erik, Kristina, Igor, Antonio, Stephan, Ralph und Jürgen.

Unterstütze uns!

avatar Stefan
avatar Tilo
Die Ausgabe lässt sich hier kommentieren. Die Kommentare werden mit Zeitverzug moderiert und dienen in erster Linie als Hinweise an Stefan und Tilo. Fragen und Diskussionen sind im Forum besser aufgehoben.