A!249 – Markus 2018

Freitag, 10. November 2017, 14:56 Uhr

Markus Söder will König von Bayern werden. Während er die Ochsentour schon hinter sich hat, steht der klingoneske Königsmord noch aus. Wir gucken heute viel nach Bayern, ins Land der Bäche und Ströme an Energie, Daten und Flüchtlingen. Wir spiegeln das mit dem J&N Gespräch von – noch ein Bayer – Werner Schiffauer, das uns zwar gut gefällt, aber aus dem wir wenig lernen. Außerdem: Im Springer-Verlag (und im Schullandheim) fand eine Geiselnahme statt. Ein Youtuber war bei Kai Gniffke und RTL/SternTV hat Spectac-Journalismus zur Gerechtigkeit aufgeboten.

Wir danken unseren Produzenten Ruwan ✊ (Ruwan, sorry, zu spät gesehen, dass das Geld für 249 und 251 gedacht war. Reparieren wir in A!250), Gerrit, David, Daniel, Max, Andreas, Raphael, Anonym, Alwin und unseren Unterstützern Jörg, Markus, Alicia, Nils, Marie, Michael, Bernhard, Gunnar, Thomas, Andreas, Marco, Jan, Bastian, Christian, Jonathan, Julius, Dirk, Jakob, Jan, Steffen, Nico, Frederike, Alen, Elisabeth, Gian, Sven, Simon, Tobias, Esther, Rene, Alexander, Torben und Nadin.

Unterstütze uns!

avatar Stefan
avatar Tilo
avatar Max
avatar Mathias
Musik
Die Ausgabe lässt sich hier kommentieren. Die Kommentare werden mit Zeitverzug moderiert und dienen in erster Linie als Hinweise an Stefan und Tilo. Fragen und Diskussionen sind im Forum besser aufgehoben. Audiokommentare nehmen wir per WhatsApp-Sprachnachricht an 004915156091706 entgegen.

A!248 – Kinkerlitzchen

Dienstag, 7. November 2017, 16:43 Uhr

Der öffentlich-rechtliche Trumpfetisch zeigt besorgniserregende Effekte tiefer Kränkung. Doch die Trump-Therapie bleibt aus, bei Claus Kleber, Christian Sievers und erst recht Ulf Röller. Bei uns aber nicht: Wir hören NYT-The-Daily, Intercepted und Stephen Colbert zum Thema. Das Klima wird aber auch von anderen vergiftet, der FDP beispielsweise. Wir verstehen Lindners Verhandlungsführung als Spiel. Ginge es nach der CSU von 2007, müsste die Jamaika-Koalition nämlich bald das Benzin verbieten. Das geriet vor lauter Wetterhysterie aber in Vergessenheit. Und die sPD? Nix neues.

Wir danken unseren Produzenten Philipp, Simon, Steffen, Ingo, Silvio, Stefan, Kai und Francesca, Friederike und Markus, Martin, Jürgen und unseren Unterstützern Sebastian, Marie, Christian, Kersten, Leonard, Robert, Max, David, Helge, Alexander, Sören, Peter, Felix, Anne-Sophie, Yvonne, Ivon, Mario, Clemens, Frank, Samuel, Salmen, Bernhard, Dennis, Raphael, Julian, Andreas, Antonius, Florian, Florian, Jannis, Steffen, Benjamin, Merten, Daniel, Thomas, Carsten, Nils, Heidi, Savas, Josefine, Alexander, Anonym, Tyll, Alexander, Anonym, Kristina, Igor, Sean, Malte, Katja, Michel, Alexander, Ronny, Markus, Michael, Martin, Jannis, Johannes, Axel, Konrad, Bettual, Sebastian, Felix, Stefan und Christoph.

Unterstütze uns!

avatar Stefan
avatar Tilo
avatar Mathias
Musik
Die Ausgabe lässt sich hier kommentieren. Die Kommentare werden mit Zeitverzug moderiert und dienen in erster Linie als Hinweise an Stefan und Tilo. Fragen und Diskussionen sind im Forum besser aufgehoben. Audiokommentare nehmen wir per WhatsApp-Sprachnachricht an 004915156091706 entgegen.

A!247 – Facebook(t)rubel

Freitag, 3. November 2017, 15:35 Uhr

Wie teuer ist eigentlich ein amerikanischer Präsident? Gängiger Marktlogik entsprechend hoffen amerikanische Medien natürlich auf Milliardenbeträge. Doch plötzlich steht der Verdacht im Raum, man könne sich ins Weiße Haus für 5 Rubel 80 einmieten. Wie im Kongress darüber gesprochen wird ist ganz witzig. Außerdem schalten wir uns kurz in die Berichterstattung zum “DNC-Hack” – dem von Hillary Clinton. Und um die laufende Diskussion aufzulösen, befassen wir uns auch mit dem “Märchen vom Fachkräftemangel” und reden über das sinkende Erwerbspersonenpotential.

Wir danken unseren Produzenten Jannik, Dario, Kay, Christian, Thomas, Mario, Lorenz, Lucas und unseren Unterstützern Frank, Thorsten, Till, Tobias, Tobias, Timo, Katharina, Alexander, Micha, Timo, Korbinian, Paul, Daniel, Gernot, Marc, Jürgen, Sven, Bernhard, Olivier, Stefan, Slawek, Benjamin und Denise, Olivia, Daniel, Ricardo, Andreas und Ines, Christian, Benjamin, Steffen, Johann, Björn, Sebastian, Maximilian, Alexander, Ruwan, Sandro, Laura, Sebastian, Jan, Sebastian, Michael, Michael, Daniel, Oskar, Maren, Saskia, Holger, Sophie und Peter, Christian, Leonhard, Finn, Dennis, Christian, Robert und Melanie, Kilian, Chris, Andreas, Bastian, Norman, Tim Rene, Oliver, Jörg und Gesine, Felix, Tim, Karl Ulrich, Manuela, Friedrich, Luisa, Alexander, Dirk, Frank, Daniel, Alexander, Alexander, Marina, Andreas, Henrik, Miriam, Maria, Jonas, Theodor, Steffen und Sophie, Janik, Bernhard und Alexander, Raffael, Jan, Mario, Jan, Fabian, Stephan, Susanne und Thomas, Marion, Martin, Arne, Markus, Christian, Christian, Sören, Jens, Maria, Thorsten, Jonathan, Adam, Christian und Mona, Frank und Sonja, Katharina, Tim, Muhammad, Jörg, Georg, Michaela, Jörg, Martin, Marcel, Walter, Tobias, Pascal, Kevin, Anna, Erik, Stephan, Tim, Benedikt, Philipp, Michael, Daniel, Michael, Konrad, Maximilian, Max, Christian, Felix, Lars, Adam, Ansgar, Tobias, Niels, Florian, Lukas und Daniel.

Neuerung: Audiokommentare per WhatsApp: 015156091706

Unterstütze uns!

avatar Stefan
avatar Tilo
avatar Mathias
Musik
Die Ausgabe lässt sich hier kommentieren. Die Kommentare werden mit Zeitverzug moderiert und dienen in erster Linie als Hinweise an Stefan und Tilo. Fragen und Diskussionen sind im Forum besser aufgehoben. Audiokommentare nehmen wir per WhatsApp-Sprachnachricht an 004915156091706 entgegen.