A!117 – Bye Bye, Becker

Dienstag, 24. Mai 2016, 17:31 Uhr

Wir reden heute mit Katharina Nocun über die Merkwürdigkeiten rund um die AfD, insbesondere ihre Sozialpolitik, die das Vermögen der Elitensparte der Rentnerrepublik in Sicherheit bringen soll. Danach tauchen wir in die Google-Galaxie ein und verabschieden Rainald Becker.

Wir danken unseren Produzenten Sebastian, Anonym und unseren Unterstützern Jacob, Bernhard, Florian, Marco, Lars, Rüdiger und Arndt Frank.

Unterstütze uns, hol' dir Stefans Buch "Redaktionsschluss" und mach' beim Wirtschaftspodcast mit.

avatar Stefan
avatar Tilo
avatar Katharina

A!116 – Brexit-Propaganda

Freitag, 20. Mai 2016, 11:00 Uhr

Wir schauen einen britischen Pro-Brexit-Film, Harald Schmidt in der Sternstunde Philosophie, Christian Kerns erste Regierungserklärung und Fritz Stern in der Kulturzeit. Themen: Brexit und die Welt und das zugeschmierte Publikum.

Wir danken unseren Produzenten Maria, Robert, Katharina und unseren Unterstützern Felix, Robert, Jens, Jonas, Jan, Marcel, Konrad, Dominik, Rüdiger, Valentin, Rene, Bernhard, Marco & Petra, Daniel, Arne, Sebastian, Frederik, Julian, Lea, Marco, Jens und Oliver.

Unterstütze uns, hol' dir Stefans Buch "Redaktionsschluss" und mach' beim Wirtschaftspodcast mit.

avatar Stefan
avatar Tilo

Stephen Colbert trifft Politikexperten

Man muss nicht nach Afrika fahren und in fernen Kolonien Plakate von französischen Präsidentenanwärtern aufhängen, um ernüchtert festzustellen, dass Erfahrungslosigkeit, Unwissen und Ahnungen die Wahlen im selben Maße entscheiden wie die schlau durchdachten, motivgeleiteten, rationalen Abwägungen der aufgeklärten und zur politischen Entscheidung willigen Bürger – die sich doch nur vom Fernsehr vollquatschen lassen. Stephen Colbert hat es mal wieder gezeigt und ist in eine amerikanische Vorschule gegangen. Die Unschuldigsten der Gesellschaft verlieren sich nach typisch aufwendiger, bildgestützer Debatte bei der Abfrage ihrer Präferenz doch nur in dem bekannten Geschrei:

Danke für den Hinweis, Nils.

Harald Schmidt liest Zeitung

Was waren das für Zeiten, als der bekennende Zeitungsliebhaber Harald Schmidt in seiner Sendung saß und seine privaten Lektüren aus dem Zug an seinem Schreibtisch vor Publikum wiederholte? Im Folgenden: Wahlkampfzeiten. 5 Tage vor der Bundestagswahl 2002 befasste er sich eine halbe Harald-Schmidt-Show lang mit dem Theaterfestspiel Bundestagswahl.

Der Text, den er da liest, ist dieser: Peter Kuemmel, “Die Staatsschauspieler” vom 12. September 2002 in der Zeit. (Danke für die Empfehlung, die ich gerade nicht wiederfinden und zurechnen kann @twfuuu.)

A!115 – Zombie Europa

Dienstag, 17. Mai 2016, 14:00 Uhr

Wir schauen heute Journal, Tagesthemen, David Axelrod, RTL-2-News und J&N-Ultras.

Wir danken unserem Produzenten Sebastian und unseren Unterstützern Patrick, Steffen, Bernhard, Benito, Joscha, Andrea, Daniel, Nico, Jannik, Christian, Anna Lena, Tobias, Marco, Gerald, Valentin, Jana, Jürgen und Hannes.

(Wir haben nun 75 einhalb Aufwachen!-Produzenten.)

Unterstütze uns, hol' dir Stefans Buch "Redaktionsschluss" und mach' beim Wirtschaftspodcast mit.

avatar Stefan
avatar Tilo

A!114 – Laberpodcast

Donnerstag, 12. Mai 2016, 15:39 Uhr

Wir beantworten eure Fragen und gucken anschließend noch ein wenig Bundeswehr- und CSU-Berichterstattung im heute Journal und in den Tagesthemen.

Wir danken unseren Produzenten Nick, Tobias, Sophie & Peter, Niels und unseren Unterstützern Nico, Bernhard, Rüdiger, Gunnar, Marc, Eike, Marco, Georg, Peter und Christian.

(Wir haben nun 75 Aufwachen!-Produzenten.)

Unterstütze uns, hol' dir Stefans Buch "Redaktionsschluss" und mach' beim Wirtschaftspodcast mit.

avatar Stefan
avatar Tilo
avatar Alex

A!113 – Lokalzeit New York

Dienstag, 10. Mai 2016, 13:22 Uhr

Wir reden heute mit Annette Dittert über ihre Korrespondentenzeit in Warschau, New York und London. Dann schauen wir heute Journal, Wochenrapblick, Bericht aus Berlin und ein bisschen Stephen Colbert. Außerdem hören wir kurz in die Debatte des BR mit Tilo und Intendant Ulrich Wilhelm. Themen: Journalismus, Großbritannien, Türkei, Karlspreis, Armut, AfD.

Nächste Ausgabe am Donnerstag. Wenn ihr wollt, stellt uns “Ask me Anything”-Fragen in den Kommentaren mit dem Hasttag #Q&A, damit wir die Fragen schneller finden.

Wir danken unseren Unterstützern Yvonne, Kristina, Jannis, Benjamin, Kerstin, Michael, Bernd, Christoph, Philipp, Sebastian, Bernhard, Martin, Nanno, Jürgen, Michael.

Unterstütze uns, hol' dir Stefans Buch "Redaktionsschluss" und mach' beim Wirtschaftspodcast mit.

avatar Stefan
avatar Tilo
avatar Annette